Aktuelle Tarif-News

Private Energie BW: Einigung mit Vorteilsregelung für Mitglieder
Wer jetzt nicht ver.di-Mitglied wird, kann nicht rechnen.
ONYX Power: Es klafft eine riesen Lücke
Zum Verhandlungsauftakt der Tarifrunde bei ONYX Power zog die Arbeitgeberseite rote Linien und präsentierte ein minimales Angebot.
Private Energie BW: Das Gesamtpaket stimmt noch nicht
Nach dem Verhandlungsauftakt am 23. April geht es am 3. Mai weiter.
TG Energie: 4,5% mehr Geld!
Dank ver.di gibt es ab Juli mehr Geld für Beschäftigte, Auszubildende und dual Studierende bei E.ON und bei TenneT.
E.ON: Starker Auftakt der ver.di Bundestarifkommission
Mit voller Energie diskutierten die Bundestarifkommission die Vorgehensweise für einen Modernisierungs-Tarifvertrag.
Thüga: Sieh mal einer an!
Tariferhöhungen fallen nicht vom Himmel. Und sie werden auch nicht staatlich verordnet.
Durchbruch bei Uniper
Uniper: Durchbruch und Verhandlungsergebnis
Wir haben im Uniper-Konzern in der zweiten Verhandlungsrunde ein Ergebnis erziel, das sich sehen lassen kann.
TG GWE: Tarifergebnis angenommen!
73 Prozent der ver.di-Mitglieder stimmen in der Mitgliederbefragung einem Tarifabschluss mit Tarifgruppe GWE zu.
Lücke schließen
ONYX Power: ver.di fordert ein Plus von 14 Prozent
Die Botschaft aus euren Mitgliedertreffen bei ver.di ist eindeutig: Ihr wollt nicht länger hinter anderen Kraftwerksbetreibern zurückstehen.
Etwas Licht, viel mehr Schatten beim Angebot
Uniper: Etwas Licht – viel mehr Schatten
Arbeitgeber legt in der ersten Verhandlungsrunde ein unzureichendes Angebot vor.
Forderungen für die private Energiewirtschaft in Baden-Württemberg
Private Energie BW: Forderung von 12%
Mit breiter Mehrheit beschließt die Tarifkommission die Forderung nach einem Plus von 12 Prozent.
Bonus nur für ver.di-Mitglieder
RWE: Abschlussfähiges Ergebnis erreicht
Nach zehnstündigen Verhandlungen steht ein gutes Tarifergebnis mit 1.200 € / Jahr nur für Gewerkschaftsmitglieder.
RWE: Positiver Start in die Verhandlungen
Bei den Vergütungsverhandlungen muss materiell noch deutlich nachgebessert werden.
Uniper: Wir fordern 13% mehr Geld
Die Tarifkommissionen von ver.di und IG BCE haben am 20. Februar 2024 ihre Forderungen für die Tarifrunde bei Uniper festgelegt.
Gewinne bei RWE
RWE: Forderungen beschlossen
In Vorbereitung auf die Tarifrunde bei RWE haben die Tarifkommissionen von ver.di und IG BCE am 7. Februar 2024 eine gemeinsame Sitzung abgehalten.